Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 16:56

Derby 2018

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 17:47   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:33
Beiträge: 909
amoroso22 hat geschrieben:
Royal Youmzain verliert nach seinem Stopp keinen Meter mehr auf Weltstar, so dass eigentlich nach neuer Disqualifikationsregel Weltstar hinter RY gesetzt werden muss da man nicht ausschließen kann dass ohne die Behinderung RY vor Weltstart engekommen wäre...

Genau anders herum:

nach alter Regel muss disqualifiziert werden, wenn die Wahrscheinlichkeit besteht, dass das behinderte Pferd im Ziel vor dem behindernden Pferd liegt.
nach neuer Regel darf nur disqualifiziert werden, wenn es relativ sicher ist, dass das behinderte Pferd im Ziel vor dem behindernden Pferd liegt.

Niemand kann sagen, dass Royal Youmzain in jedem Fall an Weltstar verbeigekommen wäre. Also musste die Rennleitung so entscheiden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 17:51   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6282
Ganz schön behindert, diese neue Regel.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 18:03   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:33
Beiträge: 909
netroyal hat geschrieben:
Ganz schön behindert, diese neue Regel.

Über die neuen Regeln kann man ja diskutieren, aber jetzt stehen sie nun mal in der Rennordnung und die Rennleitung hat sich daran zu halten.

Ich persönlich finde die neuen Regeln besser. Früher wurde sogar der Sieger disqualifiziert, der den viertplatzierten behindert hatte, nur weil die Möglichkeit bestand, dass dieser hätte Dritter werden können. Das fand ich schwachsinnig.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 18:05   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6282
Ich fand das nicht schwachsinnig. Aber du denkst da sicher aus Besitzersicht, ich mehr aus der Sicht des Wetters. Von daher alles okay. ;)

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 18:15   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 7911
Wohnort: münchen
" neuer Regel darf nur disqualifiziert werden, wenn es relativ sicher ist, dass das behinderte Pferd im Ziel vor dem behindernden Pferd liegt " Zitatende. wo genau steht das ?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 18:22   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:33
Beiträge: 909
Nr. 625 Rennordnung:

Ein Pferd ist nach verbotenem Kreuzen oder Behindern (Nr. 490 RO und Nr. 491 RO) zu disqualifizieren, wenn das Entscheidungsgremium davon überzeugt ist, dass das behinderte Pferd ohne die Behinderung vor dem behindernden Pferd eingekommen wre. In diesen Fällen wird das behindernde Pferd hinter das bzw. die behinderten Pferde gesetzt. Wäre das behinderte Pferd auch ohne die Behinderung nicht vor dem behindernden Pferd eingekommen, bleibt der Richterspruch unverändert.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 18:24   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6282
Mich erinnert diese Diskussion irgendwie an den Videobeweis. Da blicken selbst heute die VAR noch nicht richtig durch.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 18:47   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 7911
Wohnort: münchen
danke ananova. hab noch die alte ro. noch blöder kann man vorschriften wohl nicht mehr machen. aber was solls ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 19:19   
Rennleitung

Registriert: So 2. Sep 2012, 17:51
Beiträge: 166
Im Grossen Preis von Baden am 2.09. sind beide, Weltstar und Royal Youmazin genannt. Windstoss ist dort auch genannt und da Herr Klug nicht beide, Weltstar gegegen Windstoss laufen lassen möchte, hoffen wir mal, dass Weltstar stehen bleibt und gegen RY läuft. Dann wäre eine Revanche möglich. Nach der Diskussion des Derby, wo es für beide Seiten gute Gründe gibt, wäre dies dann eine spannender Wettkampf!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 21:30   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2597
Wohnort: Oberharz
Bericht der ARD über das Derby:

Immerhin knapp 6 Minuten lang, zwei Minuten länger als im vergangenen Jahr, auch dank des exzellenten Wetters eine tolle Werbung.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 22:09   
Jockey

Registriert: Do 1. Dez 2011, 11:39
Beiträge: 36
Natürlich muss mindestens auf Platz 3 gesetzt werden:

1.) Gefährliche Reitweise in der Zielgeraden

2.) Gegen den Drittplazierten, der nicht weit weg war und eben gestoppt wurde

3.) Ggf. unter Vorteilnahme gegen den Zweiten (was wäre gelaufen, wenn Weltstar in der Spur geblieben wäre; ggf. hätte der 2 gewonnen).

Wenn die Punkte 1.) und 2.) auch jeweils alleine nicht mehr ausreichen, sind wir eben beim Eiskunstlauf. Da wettet man aber nicht!

Regel hin oder her; alles gegen den gesunden Menschverstand!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 11:56   
Rennleitung

Registriert: So 26. Jan 2014, 14:41
Beiträge: 254
sandrinex hat geschrieben:
Im Grossen Preis von Baden am 2.09. sind beide, Weltstar und Royal Youmazin genannt. Windstoss ist dort auch genannt und da Herr Klug nicht beide, Weltstar gegegen Windstoss laufen lassen möchte, hoffen wir mal, dass Weltstar stehen bleibt und gegen RY läuft. Dann wäre eine Revanche möglich. Nach der Diskussion des Derby, wo es für beide Seiten gute Gründe gibt, wäre dies dann eine spannender Wettkampf!


Spannender Wettkampf um Platz 4?
Dieser Derbyjahrgang überzeugt micht ganz und gar nicht. Aber lasse mich gerne eines besseren belehren.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 13:01   
Jockey

Registriert: Mo 6. Jun 2011, 11:07
Beiträge: 83
Das AdV da nicht ganz Hasenrein vorgegangen ist, liegt ja auf der Hand und wurde auch sanktioniert, aber was treibt Pedroza zu solchen Ritten?
Hat ihm Bojko nicht gesagt, was er mit Aldenham vorhat und wenn nicht, warum erkennt er ein langsames Rennen nicht? Wenn ich mich mit einem Riesentier hinter den vermutlich größten Konkurrenten lege und es auf einen Sprint ankommen lasse, öffne ich äußeren Einflüssen die Tür.
Wie ein Starke auf RYvorgegangen wäre, kann sich jeder vorstellen...

Ich persönlich hoffe, dass Pedroza noch lange die erste Wahl unter den Derbystartern von Wöhler hat, denn das hat mir bei den Wetten oft bedeutend weitergeholfen ;-)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 14:19   
Rennleitung

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:24
Beiträge: 412
Verstehe die Diskussion nicht!!
Weder Trainer noch Besitzer des Dritten haben Protest eingelegt, also ist das ganze doch ok, oder?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 14:39   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:39
Beiträge: 1888
Lawman hat geschrieben:
Verstehe die Diskussion nicht!!
Weder Trainer noch Besitzer des Dritten haben Protest eingelegt, also ist das ganze doch ok, oder?
So ist das.
Maul aufreißen aber den Igel inne Tasche fürn Protest. Lächerlich!
Und ohne Protest keine weitere Instanz.
Da war sicherlich was zu machen. Man muss nur einmal die letzte Disqualifikation in Krefeld beachten. Da ist meiner Meinung nach klar zweierlei Maß zu erkennen.

_________________
397 Partner, ich bin dabei!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010