Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2019, 21:39

EL FARAS

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 03:52   
Rennleitung

Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:59
Beiträge: 308
Dirk hat geschrieben:
lonesomedevil hat geschrieben:
..was soll er denn doch noch anrichten???
..oder jemand ins Krankenhaus befördern???


Was hat er denn bisher angerichtet ?

FX Weissmeier hat in Köln El Faras nach dem Start so stark nach rechts beordert so dass er bald auf Taron aufläuft und natürlich nach links ausweicht,
in Mülheim hat El Faras sich komplett vertreten und man kann froh sein dass er sich da nichts gebrochen hat - und dafür sperrt man ihn ?

Vielleicht sollte man sich die Rennvideos mal genauer ansehen ?

Nochmal - ein Witz ist das :o


Ein Witz, sind höchstens ihre einlassungen.
Das Pferd ist völlig zu Recht ausgeschlossen.
Ansonsten bleibt nur zu sagen : machen sie den trainerschein oder die jockeylizenz und machen es besser

_________________
Weniger kann mehr sein


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 06:04   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 1305
Filia ardross hat geschrieben:
netroyal hat geschrieben:
Vielleicht geht er auch nach Neuzulassung ungeprüft ins Derby. Wenn da wieder nur 12 oder 13 stehenbleiben sollten.....!? :o


Wieso ‚ungeprüft‘ ? Die Sperre gilt nur für Deutschland. Es gibt also Möglichkeiten.

Duindigt lässt grüßen. Explizit gilt die Sperre auch nur für Grasbahnrennen, wobei bis zum Ablauf der Sperre kein Sandrennen in Deutschland stattfindet. Karlsruhe war ja schon...

Vorausgesetzt, er besteht den auferlegten Rennbahngalopp, dann ist er in Hannover und Horn wieder startberechtigt. Die übrigen Reiter und Aktiven werden sich bedanken, wenn der Mangels Starter (bis zu 20 Startplätze sind frei) ins Derby rückt. Bleiben inkl. El Faras nur 20 oder weniger Starter stehen, dann ist er dabei. Selbst ein Debutant wäre unter diesen Umständen startberechtigt.

Sich beschwerende Aktive müssten sich dann aber auch an die eigene Nase fassen, wieso man kein Feld mit 20 Startern zusammenbekommt.

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 11:08   
Rennleitung

Registriert: Sa 5. Jan 2013, 12:52
Beiträge: 202
Dirk hat geschrieben:
lonesomedevil hat geschrieben:
..was soll er denn doch noch anrichten???
..oder jemand ins Krankenhaus befördern???


Was hat er denn bisher angerichtet ?

FX Weissmeier hat in Köln El Faras nach dem Start so stark nach rechts beordert so dass er bald auf Taron aufläuft und natürlich nach links ausweicht,
in Mülheim hat El Faras sich komplett vertreten und man kann froh sein dass er sich da nichts gebrochen hat - und dafür sperrt man ihn ?

Vielleicht sollte man sich die Rennvideos mal genauer ansehen ?

Nochmal - ein Witz ist das :o


Heißt die Verantwortlichen vom Direktorium haben alle Tomaten auf den Augen?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 11:15   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8237
Wohnort: münchen
ja ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 11:28   
Rennleitung

Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:59
Beiträge: 308
manto hat geschrieben:
ja ...


Weil ?

_________________
Weniger kann mehr sein


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 11:36   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1897
Filia ardross hat geschrieben:
manto hat geschrieben:
ja ...


Weil ?


Ist mehrfach erläutert worden,
fahren Sie einfach mal nach Kevelaer und diskutieren dort weiter :o


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 11:42   
Rennleitung

Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:59
Beiträge: 308
Dirk hat geschrieben:
Filia ardross hat geschrieben:
manto hat geschrieben:
ja ...


Weil ?


Ist mehrfach erläutert worden,
fahren Sie einfach mal nach Kevelaer und diskutieren dort weiter :o


Die ‚Erläuterungen‘ waren kompletter Schwachsinn.
Etwas anderes wuerde auch in kevelaer nicht zum besten gegeben

_________________
Weniger kann mehr sein


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 15:39   
Rennleitung

Registriert: Do 16. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 2106
Vielleicht sollte das Pferd zum rodeo pferd umgeschult werden.
Für die Rennbahn ist er im Moment nicht geeignet.
Die Sperre ist sowas von fällig, eine Zumutung ist das,er ist auch eine Gefahr für alle anderen!


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 15:54   
Rennleitung

Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:59
Beiträge: 308
borisbecker hat geschrieben:
Vielleicht sollte das Pferd zum rodeo pferd umgeschult werden.
Für die Rennbahn ist er im Moment nicht geeignet.
Die Sperre ist sowas von fällig, eine Zumutung ist das,er ist auch eine Gefahr für alle anderen!


Natürlich nicht.
Das Pferd ist momentan eine Gefährdung und die Sperre die logische Folge.
Anders lautende postings sind entweder dumm, oder von Laien verfasst

_________________
Weniger kann mehr sein


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 17:48   
Rennleitung

Registriert: Do 16. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 2106
Vielleicht kann El Faras noch im Zirkus Roncalli mitmachen.


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 17:59   
Rennleitung

Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:59
Beiträge: 308
borisbecker hat geschrieben:
Vielleicht kann El Faras noch im Zirkus Roncalli mitmachen.


Selbst dafür wuerde es nicht langen

_________________
Weniger kann mehr sein


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 20:23   
Rennleitung

Registriert: Fr 28. Mär 2014, 06:02
Beiträge: 176
Weiss jemand ob dieses Pferd mal richtig tierärztlich durchgecheckt wurde? Vielleicht hat er ja gesundheiliche Einschränkungen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 21:03   
Rennleitung

Registriert: Di 2. Nov 2010, 22:17
Beiträge: 103
Filia ardross hat geschrieben:
borisbecker hat geschrieben:
Vielleicht kann El Faras noch im Zirkus Roncalli mitmachen.


Selbst dafür wuerde es nicht langen


Roncalli hat schon seit einiger Zeit keine Tiere mehr im Programm ... und das ist kein Zirkus mehr sondern nur noch Variete.

Grüße vom Wildschütz


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2019, 21:53   
Rennleitung

Registriert: Do 16. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 2106
Gut zu wissen.
Danke.


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sa 25. Mai 2019, 21:08   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 21:19
Beiträge: 1652
Wohnort: Saarland
Jetzt kommt zwar gleich wieder Schelte mir gegenüber, aber ich geb ja trotzdem gern meinen Senf dazu :-)

Teilweise ist es echt lustig, was hier zu lesen ist..

Ich kenne das Pferd nicht persönlich und seinen Besitzer möchte ich nicht persönlich kennen lernen, da ich eine dermassene Abneigung gegen dieses Großmaul habe... aber egal..

Das Pferd ist einfach unerfahren. Fertig. Da ist doch nichts bösartiges dabei.
Beim letzten Rennen hat er weder gebockt, noch ist er bösartig ausgebrochen oder sonstwas.
Er hat etwas gesehen, wovor er erschrocken ist. Dann wollte er abstoppen, war dafür aber zu schnell. Also hat er einen Sidestep gemacht und dabei seinen Jockey verloren.
Evtl war doch eine kleine Trampelspur oder etwas in der Art.
War eigentlich ganz offensichtlich zu erkennen. Dachte ich zumindest..

Und bevor jetzt kommt, was ich (als Großmaul) da machen würde...
Bügel so schnallen, dass die Knie noch am Pferd sind und den mal gediegen von hinten reiten. Da würde er bei solchen Irritationen zwar immer noch Blödsinn machen, aber keine andren Teilnehmer gefährden..
Das Pferd "Liszt" konnte sowas in Frankfurt übrigens auch hervorragend machen..

_________________
Geliebt zu werden von einem Tier
sollte uns mit Ehrfurcht erfüllen
denn verdient haben wir es nicht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zandput und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010