Aktuelle Zeit: Do 22. Feb 2018, 08:10

Hättest du doch lieber im Galoppsport investiert!

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Fr 18. Aug 2017, 14:41   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2397
Wohnort: Oberharz
http://www.spiegel.de/sport/fussball/ha ... 63449.html
Zum finanziellen Schaden, den Herr Kühne sicherlich verkraften kann, kommt statt Prestige jetzt auch noch Schmach und Frust hinzu. Wie heißt es doch so schön
Zitat:
Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht mehr zu sorgen

Bei Hong Kong Horst dürfte sich das Investment hingegen immer noch im 6-stelligen Bereich liegen, wenn man die unsinnigen Anwaltskosten mal weglässt. Nie und nimmer hat er die offiziellen 200000€ für seinen Crack Dschingis Secret bezahlt. Der echte Preis von 52000€ für Shanjo dürfte die Obergrenze für DS sein. Nach dem Sieg in Hoppegarten hat DS die Einladung zur Hong Kong Vase sicher und wenn der Horst so weiter macht landet er bald sogar in der Gewinnzone. Gewinnt er gar die Vase, wäre endgültig der König von Hong Kong.
Stefan Oschmann, der Mann hinter Darius Racing, hat sicherlich schon einen deutlich 7-stelligen und ist noch ziemlich weit von der Gewinnzone entfernt, aber auch seine Bilanz kann sich sehen lassen: Derbysieger Isfahan und eine ganze Latte guter Pferde. Auch heuer hat er mit Farshad wieder ein Spitzenpferd, dessen erster Gruppe-Sieg fast schon zwingend ist. Dem traue ich sogar zu, dass er international auf Gruppe I Niveau über die Meile mitmischt.

Lustigerweise habe ich Herrn Kühne sogar mal auf einer Siegerehrung vor ein paar Jahren in Hamburg erlebt, als eine seiner Firmen, glaube ich, das Steher-Auktionsrennen sponsorte. Ich müsste also sogar ein paar Photos von ihm im Pavillon haben.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Sa 19. Aug 2017, 14:14   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 12:11
Beiträge: 731
Klaus-Michael Kühne hat eben im Sky-Interview erklärt, was seine Leidenschaften sind und in welcher Reihenfolge: Nr. 1 seine Frau; Nr. 2 die Stadt Hamburch; Nr. 3 der HSV.
Von Galopprennpferden hat er nix erzählt. Vermutlich würde es ihm auch nichts bedeuten, wenn ihm jemand einen Galopper schenken würde.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 21:42   
Rennleitung

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2397
Wohnort: Oberharz
Jetzt kriegt der arme Kühne, dafür dass er den HSV mit 50 Mio. ausgehalten hat, vom DFL-Boss höchstpersönlich auch noch einen Maulkorb verpasst.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010