Aktuelle Zeit: Do 21. Mär 2019, 03:08

Bremen News

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 268 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 08:08   
Rennleitung

Registriert: Di 2. Nov 2010, 05:16
Beiträge: 2254
Am Abend des 09.02.2015 wurde auf der Jahreshauptversammlung des Bremer Rennvereins, der Vorstand in neuer Konstellation vorgestellt.
Präsidentin ist Frau -Tonia Rogge, Vize- Daniel Krüger, Pressesprecher- Frank Lenk und für die Finanzen ist Jan Hendrik Többe zuständig. Herr Jacobs und Herr Zech, waren leider verhindert und konnten nicht an der Versammlung teilnehmen.
Dieser Vorstand hat im Jahr 2014 hervorragende Arbeit geleistet und wird auch in Zukunft nichts unversucht lassen dem Rennverein neue Impulse zu geben und die ohnehin schon guten Zahlen noch zu verbessern.
Die Mitglieder sind gut gestimmt und freuen sich auf die Rennsaison 2015.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 08:25   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 22:21
Beiträge: 2875
Wohnort: Oberharz
Möge der Rennverein die Sektierer vom Rot-Grünen Senat noch lange ärgern und die Zahlen noch besser werden. Die Entwicklung in Bremen ab 2013 sollte Vorbild für andere Rennvereine sein.

_________________
Deutsches Derby 2016
Bilder der Derby-Teilnehmer 2016


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 09:22   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 19:28
Beiträge: 671
Der Vorstand hat 2014 eine tolle Saison organisiert und die Planung für 2015 konsolidiert das Erreichte und bringt ein paar neue Highlights. Vor allem aber ist es gelungen, das jährliche Defizit von einem hohen 6-stelligen auf einen kleinen 5-steligen Betrag zu reduzieren! Bis vor 2 Jahren wurde von den damaligen Altvorderen jeder, der soetwas für möglich hielt zum Volldeppen erklärt, verhöhnt und in die Ecke gedrängt. Leider sind viele der damaligen Kritiker weggeblieben, so daß die Teilnehmerzahl der gestrigen Veranstaltung sehr überschaubar war. Das ehemalige Vorstandsmitglied Johann Pavenstedt hatte die Größe, den neuen Vorstand auch mit deutlichem Hinweis auf die früheren Versäumnisse ausgiebig zu würdigen.

Mit Tonya Rogge hat der Verein nicht nur eine Präsidentin sondern ein neues Gesicht. Zusamman mit ihren Vorstandskollegen wird der Verein einen neuen Weg finden bzw. ist schon mitten drin! Diesem Vorstand gebührt allerhöchstes Lob, Daniel Krüger ist es gelungen, zügig und unterhaltsam durch die Versammlung zu führen und dabei alles Wichtige anzusprechen. Einen großen Anteil an den Erfolgen haben auch die fleißigen und fachkundigen Mitarbeiter unseres Vereins Julia Will und Amor Rejaibi.

Jetzt müssen auch die Mitglieder ihren Teil beitragen: Ärmel hochkrempeln, mitarbeiten, neue Mitglieder werben, den Verein verjüngen, Sponsoren und Spenden herbeischaffen und bitte im nächsten Jahr zahlreicher auf der Hauptversammlung erscheinen - es gibt viel zu tun!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 11:52   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 19:28
Beiträge: 671
Jürgen Weller auf Facebook hat geschrieben:
6 vorstandsmitglieder ! bei so 14 oder 15 vereinsmitgliedern ...

Es gibt halt immer wieder welche, denen man es nie Recht machen kann! Ich kann auf die schnelle keinen Stand besorgen, der Verein hatte aber zuletzt deutlich über hundert zahlende Mitglieder bei stabiler Tendenz. Ohne die Querelen der Jahre 2012 und 2013, im Zuge derer es leider auch Austritte gab, könnten wir sogar eine positive Entwicklung des Mitgliederstands vermelden. Umso mehr freue ich mich, daß diese schwierige Zeit überstanden ist.

Was den Vorstand betrifft, so ist seine Stärke in der Satzung, die nun zur Überarbeitung ansteht, was aber nicht über Nacht geschehen kann, weitgehend festgelegt. Ansonsten haben wir in dem sechsköpfigen Vorstand 4 Mitglieder, die sich intensiv in das Tagesgeschäft einbringen. Da der Verein keine Vollzeitkraft beschäftigen kann, und bei Dienstleistungen extrem sparen muss, ist dieses ehrenamtliche Engagement auch dringendst erforderlich. Die übrigen beiden Vorstandsmitglieder sind international tätige Geschäftsleute und können daher nur aus dem Hintergrund und eher beratend eingreifen. Da es sich hier neben der SWB um die beiden größten Sponsoren bzw. Mäzene des Vereins handelt, die auch auf unterschiedliche Weise besonders mit dem Schicksal der Rennbahn verbunden sind, ist deren Mtgliedschaft im Vorstand sicher nicht nur zu billigen sondern vielmehr ein Gewinn für den Verein!

Nun denn, in München ist vermutlich alles besser, wir haben hier ja nur dieses Bremer Abitur, vergleichbar mit dem bayerischen Hilfsschulabschluss! ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 12:02   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8082
Wohnort: münchen
da hab ich wohl wieder etwas falsch gedacht. mit kamen halt nur 6 vorstandsmitglieder bei 5 renntagen recht vorsorglich kalkuliert vor. ohne bildungspolitische hinterfragung ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 12:18   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 19:28
Beiträge: 671
lol (@ manto)

Nur der Ordnung halber: Es gab im vergangenen Jahr 6 Renntage und auch für das laufende Jahr sind wieder 6 Renntage geplant.

Wichtig ist aber vor allem, daß auch zwischen den Renntagen auf der Rennbahn und im Verein etwas läuft. Da geht es nicht nur um Geläufpflege und Sponsorensuche sondern auch z.B. um die Neuordnung der Finanzen und darum, die Rennbahn im Gespräch zu halten und zusätzliche Deckungsbeiträge zu verdienen. So gab es etwa im vergangenen Jahr während der WM sehr gut angenommen Public Viewing Veranstaltungen. Ich kann ihnen versichern, daß alle vier im Tagesgeschäft tätigen Vorstände (die ja ansonsten auch noch ihre jeweiligen Berufe ausüben, Familien mit schulpflichtigen Kindern versorgen usf.) mehr als genug zu tun haben unseren Verein über Wasser zu halten! Wenn die beiden in Sachen Investitionen, Projekte, Finanzen (und in einem Falle dazu in Sachen Newsells, Baden Baden, Maine Chance) tätigen Weltenbummler denn mal längere Zeit in unserem beschaulichen Bremen weilen und dorten Langeweile verspüren würden, könnte man sie sicher auch noch ausreichend mit sinnvoller Arbeit versorgen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 12:26   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8082
Wohnort: münchen
auf der vereinsseite, experte, stehen 5 renntage. positiv ist, das sich im forum wieder mal was rührt. und nicht nur kommentare über absteigervereine (fußball) zu finden sind :-)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 12:41   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 19:28
Beiträge: 671
Wichtig ist vor allem, daß sich vor Ort, auf den Rennbahnen, bei den Vereinen, in den Trainings- und Zuchtställen was rührt!

Ansonsten ist die Website leider auch immernoch eine Baustelle, es fehlt einfach an Arbeitskraft, denn diese Dinge müssen nicht nur (möglichst kostengünstig) umgesetzt sondern eben auch inhaltlich betreut werden! Danke für den Hinweis, ich werde versuchen, mich darum zu kümmern (wie immer ohne Mandat).


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 16:48   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:29
Beiträge: 5017
Wohnort: Rheinprovinz/Preußen
experte hat geschrieben:
Ansonsten ist die Website leider auch immernoch eine Baustelle, es fehlt einfach an Arbeitskraft, denn diese Dinge müssen nicht nur (möglichst kostengünstig) umgesetzt sondern eben auch inhaltlich betreut werden! Danke für den Hinweis, ich werde versuchen, mich darum zu kümmern (wie immer ohne Mandat).


Sie sind im Verein und werden einfach zur Arbeit gezogen - das ist Mandat genug ;-)

v. Blücher


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 07:29   
Rennleitung

Registriert: Mo 11. Apr 2011, 09:24
Beiträge: 419
manto hat geschrieben:
auf der vereinsseite, experte, stehen 5 renntage. positiv ist, das sich im forum wieder mal was rührt. und nicht nur kommentare über absteigervereine (fußball) zu finden sind :-)


Also ich finde 6 Renntage auf der Vereinsseite :lol: :lol:

Am 3.April Saiosneröffnung - ist das schon Ostern
und dann die folgenden Renntage:
Mittwoch 6. Mai 2015 ab 17:15 Uhr (Afterwork-Renntag)
Sonntag 21. Juni 2015 ab 13:30 Uhr (swb-Renntag)
Sonntag 18. Oktober 2015 ab 12:30 Uhr (Erntedank-Renntag)
Samstag 14. November 2015 ab 11:30 Uhr (Winter-Renntag)
Sonntag 6. Dezember 2015 ab 10:30 Uhr (Nikolaus-Saisonabschluss)

Mir ist es leider zu weit nach Bremen, vielleicht schaffe ich Hamburg dieses Jahr einmal. :o


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 08:20   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 19:28
Beiträge: 671
Mann, ich mach mich hier zum Kasper und scheuche unsere Verwaltung rum ... Aber ich habe gerade nochmal nachgesehen, auf unserer Vereinsseite http://www.galopprennbahn-bremen.de/ fehlt die Saisoneröffnung tatsächlich. Wo Lawman (schade, daß Sie sich so selten bei uns sehen lassen!) seine Angabe gefunden hat, weiß ich nicht, sie ist aber inhaltlich korrekt. Allerdings ist der 3. April traditionsgemäß der Karfreitag.

Ergänzung ist veranlasst worden, die Bearbeitungswege werden hier demnächst verkürzt werden! Es war gar nicht so einfach, überhaupt ersteinmal die Kontrolle über solche Dinge in die Hände der zuständigen Leute zu holen. Die Übergabe war nicht unbedingt 'kooperativ'.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 08:58   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8082
Wohnort: münchen
wenn man "galopprennbahn bremen" googelt, dann steht oben tatsächlich etwas von "saisoneröffnung 3. april". und viel weiter unten dann unter "renntermine" fünf termine. ein unbedarfter wie ich kann sich unter saisoneröffnung alles mögliche vorstellen ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 13:23   
Rennleitung

Registriert: Do 9. Dez 2010, 19:06
Beiträge: 327
Wohnort: NewMarket
...skifahren vielleicht? als Saisoneröffnung auf einer Pferderennbahn? Mensch manto....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 13:33   
Jockey

Registriert: Do 10. Nov 2011, 17:06
Beiträge: 48
Der Termin der Saisoneröffnung am 03.04.2015 steht auf der Startseite im linken Drittel...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 15:07   
Rennleitung

Registriert: Fr 19. Nov 2010, 21:54
Beiträge: 8082
Wohnort: münchen
die fremd- oder besser zusatznutzung der gelände sind doch heutzutage ein hehres ziel jedes vereines, werter breeder ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 268 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010