Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 05:52

Breeders Cup in ruckelfreiem 4-fach HD-Stream

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 17:32   
Rennleitung

Registriert: Di 2. Nov 2010, 05:06
Beiträge: 211
http://www.breederscup.com/races/watch

Phantasienamen eingeben, Stream starten, unten rechts das Einstellungsrädchen anklicken, "4mal HD" anklicken....staunen.... ja, so kann man Rennen übertragen, wenn man will^^


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 17:57   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:33
Beiträge: 3145
Danke!!!!

_________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden. (Rudolf Herzog)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 20:34   
Jockey

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:35
Beiträge: 18
Wohnort: im Osten geht die Sonne auf
Super !!!

Vielen Dank :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 22:19   
Rennleitung

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:36
Beiträge: 1626
Wuheida gewinnt den BC Filly and Mare Turf, Überraschung :D

BC Turf gewonnen von Talismanic, auch nicht schlecht


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 17:43   
Rennleitung

Registriert: Fr 28. Jan 2011, 08:26
Beiträge: 239
Bei Eurosport gab es ebenfalls tolle Bilder (viel aus der Luft), mit ziemlich gutem Kommentar von Guido Goebel. Nur was der sonst so nette von der Groeben an Übersetzungen und Bemerkungen dazu beisteuerte, da rollte einem so gut wie jeder Satz die Fußnägel hoch. Einfach unterirdisch, diese Ahnungslosigkeit! Er sollte wirklich beim Kampfsport bleiben. Ob Judo oder Sumo, überall kennt er sich supergut aus. Nur keine Pferderennen mehr, schon gar keine ausländischen!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 18:35   
Rennleitung

Registriert: Mo 30. Mai 2011, 08:47
Beiträge: 484
Goodwood hat geschrieben:
Bei Eurosport gab es ebenfalls tolle Bilder (viel aus der Luft), mit ziemlich gutem Kommentar von Guido Goebel. Nur was der sonst so nette von der Groeben an Übersetzungen und Bemerkungen dazu beisteuerte, da rollte einem so gut wie jeder Satz die Fußnägel hoch. Einfach unterirdisch, diese Ahnungslosigkeit! Er sollte wirklich beim Kampfsport bleiben. Ob Judo oder Sumo, überall kennt er sich supergut aus. Nur keine Pferderennen mehr, schon gar keine ausländischen!

Dass von der Groeben keine Ahnung vom Rennsport hat, ist ja hinlänglich bekannt. Keine Ahnung, warum man ausgerechnet den ans Mikro lässt.
Was am Kommentar von Herrn Goebel ziemlich gut gewesen sein soll, ist mir allerdings gänzlich ein Rätsel. Was er da abgeliefert hat, ist keinesfalls Werbung für den Galopprennsport. Das fängt mit seiner grauenhaften Artikulation und undeutlichen Aussprache schon an, die entsetzlich unausgebildet rüberkommt. Ein einziger Wörterbrei, der sich seinen Weg bahnt. Ganz furchtbar.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 10:37   
Rennleitung

Registriert: Fr 28. Jan 2011, 08:26
Beiträge: 239
Na ja, das stimmt schon. Aber wenigstens stimmen bei ihm die Fakten. Man ist ja bescheiden. Klar, eine Sprechausbildung würde ihm ziemlich guttun. Nein, wäre nötig. Da hast du Recht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 20:52   
Rennleitung

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 22:07
Beiträge: 160
..ich habe die Sendung auch bei Eurosport gesehen und stimme allem zu was über von der Groeben gesagt ist.. eine Zumutung. aber die Bilder waren wirklich toll..
auch was die Sprache von Guido Göbel betrifft, ..es ist verbesserungsfähig..
allerdings frage ich mich.. ob das Super-Fachwissen von Göbel nicht für den "normalen" eurosport-Konsumenten nicht zu speziell auf die Rennsportklientel gemünzt war.
ich hätte mir im Sinne der Nicht-Rennsport-Fachleute mehr Erklärungen zu den Reitern und Pferden, und zb. was Grupperennen bedeuten, gewünscht, damit die Sendung auch, für die weniger vom Rennsport beleckten, besser verstanden wird..
aber generell ist es ja schon löblich rennen bei Eurosport sehen zu können..


Nach oben
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010