Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 23:08

Ausschreibungen

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 185 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 13:56   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:39
Beiträge: 1911
netroyal hat geschrieben:

Dein Freund "Finish" meint, das sei eine Innovation.
Es ist aber ganz schlicht nur ein Altersgewichtsrennen für Stuten bei dem ein Sieg schneller vermonatet ist als üblich. Nightflower kann da laufen, wenn sie den PvE nicht gewinnen sollte.

_________________
397 Partner, ich bin dabei!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 14:02   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:39
Beiträge: 1911
Und wie man im Siemen-Blog lesen kann, gibt es in dieser Klasse auch mal 6kg Aufgewicht für eine kleines Platzgeld. :shock:

_________________
397 Partner, ich bin dabei!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 20:50   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6447
Wieso hat Finch Hatton für dieses Rennen eine Nennung erhalten? Er wäre doch gar nicht startberechtigt!???

https://www.german-racing.com/gr/rennta ... 171122&s=A

Die Trainer von Wellensturm und Saxone haben ihren Irrtum schon bemerkt und ihre für dieses Rennen genannten Pferde wieder aus dem Rennen genommen.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 10:58   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 09:33
Beiträge: 910
Wochenrennkalender vom 8.11.17 hat geschrieben:
III. 3. RENNEN.
Die Ausschreibung wird zurückgezogen, das Rennen wird wie folgt neu ausgeschrieben:
Für 3j.u.ält. sieglose Pferde. Gew. 3j. 57 kg, 4j.u.ält. 58 kg. Seit 1.5.2017 zweitplatzierten Pferden
1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. (Rest unverändert).

Die Nennung wurde vermutlich schon vorher getätigt.

Die Frage ist: Warum nimmt das EDV-System des Direktoriums diese Nennung überhaupt an?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 16:41   
Rennleitung
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Okt 2010, 22:39
Beiträge: 1911
Ausschreibung lautete vorher:
Zitat:
Für 3-jährige und ältere Pferde, die seit 1.1.2017 kein Rennen der Kategorie A-D gewonnen haben und seitdem nicht Zweiter oder Dritter in einem Rennen der Kategorie A-C waren. Gew. 54,0 kg. f.3j., 55,0 kg. f.4j.u.ält. Für jeden Sieg seit 1.1.2017 in der Kategorie E 3 kg, für jeden zweiten Platz seitdem in der Kategorie D-E 1 kg, für jeden dritten Platz seitdem in der Kategorie D-E 0,5 kg mehr. 1500 m

Bei der aktuellen Ausschreibung finde ich es erstaunlich, dass ein dreijähriger Sieger keine Prämie erhält. Ich glaube mich zu erinnern, dass es die abgestuft auch in E-Rennen ausgelobt wurden.
Ananova wird das wissen... ;)

_________________
397 Partner, ich bin dabei!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 20:16   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6447
@Ananova danke. Diese Rennen für 3-j. und 4-j. u. ältere sieglose Pferde sind in Deutschland eine Rarität.
In Dresden gibt es schon seit Jahren immer am letzten Renntag der Saison so ein Rennen.
Die zweite Bahn mit so einem Rennen, die mir spontan einfällt, ist Mannheim.
Auch hier gibt es oder gab es immer am letzten Renntag im September so ein Rennen.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 11. Nov 2017, 23:32   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 1167
Ananova hat geschrieben:
Wochenrennkalender vom 8.11.17 hat geschrieben:
III. 3. RENNEN.
Die Ausschreibung wird zurückgezogen, das Rennen wird wie folgt neu ausgeschrieben:
Für 3j.u.ält. sieglose Pferde. Gew. 3j. 57 kg, 4j.u.ält. 58 kg. Seit 1.5.2017 zweitplatzierten Pferden
1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. (Rest unverändert).

Die Nennung wurde vermutlich schon vorher getätigt.

Die Frage ist: Warum nimmt das EDV-System des Direktoriums diese Nennung überhaupt an?

Gab es beim letzten Renntag in Dresden schon. Da sollte Larra Chope in einem SL-Rennen starten.

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2018, 21:15   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6447
In Neuss - 13.3. - liegen mir 2 Rennen über 1500 von der Skala her zu dicht beieinander.

Einmal -4 und einmal +2.

6 Skalenpunkte nur auseinander. Folge: 3 Pferde mit einer Doppelnennung, zumindest für den Agl.III könnte es eng werden.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2018, 18:14   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6447
Wieso wurde denn ein Bremer Rennen nach Hannover "verlegt"? Aus dem 5. ausgeschriebenen Bremer Rennen tauch(t)en jetzt in Hannover einige Pferde im 7.Rennen auf (The Tiger, Dafina, Dashing Diva, Lacrimosa). Lord of Lightning war auch in Bremen genannt, hat aber wohl kein Bock auf Hannover.
Ursprgl. gab es für dieses 7.Rennen nur 2 Nennungen (Nightdance Scala, Wirbelwind).

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2018, 21:07   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 498
Wohnort: Recklinghausen
Die ursprünglich als Jagdrennen ausgeschriebene Prüfung in Bremen scheint nunmehr ein Flachrennen über 3200 m zu sein.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Do 22. Mär 2018, 21:57   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6447
Für 4-jährige und ältere Pferde, die mindestens in einem Hindernisrennen vom Start bis ins Ziel gelaufen sind

Das hast du richtig erkannt, Lanthano! Nur, war das nicht von Anfang an so geplant? Ich habe nicht darauf geachtet.
Übrigens gab es so ein Rennen schonmal in Bremen vor 2 Jahren glaube ich. Weiss aber nicht, ob es damals den Bodenverhältnissen geschuldet oder geplant war. Siegtrainer war v.d.Recke, Siegreiter wenn ich richtig liege, Pietsch. Daher wohl so vorgesehen.

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 00:33   
Jockey

Registriert: Fr 17. Dez 2010, 10:56
Beiträge: 36
Kann vielleicht damit zusammenhängen das es so gut wie keine Hinderniss-jockeys mehr gibt.......


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 15:55   
Rennleitung

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 08:01
Beiträge: 498
Wohnort: Recklinghausen
Das Rennen war ursprünglich als Jagdrennen über 3400 m ausgeschrieben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 24. Mär 2018, 14:19   
Rennleitung

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 11:56
Beiträge: 1167
netroyal hat geschrieben:
Für 4-jährige und ältere Pferde, die mindestens in einem Hindernisrennen vom Start bis ins Ziel gelaufen sind

Das hast du richtig erkannt, Lanthano! Nur, war das nicht von Anfang an so geplant? Ich habe nicht darauf geachtet.
Übrigens gab es so ein Rennen schonmal in Bremen vor 2 Jahren glaube ich. Weiss aber nicht, ob es damals den Bodenverhältnissen geschuldet oder geplant war. Siegtrainer war v.d.Recke, Siegreiter wenn ich richtig liege, Pietsch. Daher wohl so vorgesehen.

Das hatte man damals in Anlehnung an Bumper gemacht und wollte dies als Aufgalopp für Hindernispferde anbieten (Quelle: http://www.galopponline.de/news/galopp- ... tet-saison) Wenig überraschend bestimmten Import-Pferde von der Insel das Geschehen, die man danach überhaupt nicht auf der Hindernisbahn im Einsatz gesehen hat.

Wollte man im Vorjahr auch machen, fiel aber mangels Nachfrage aus. Hatte wohl keiner Lust, gegen die Import-Gäule anzutreten. Die Ausschreibung hätte man auf Hindernisstarts in Deutschland eingrenzen sollen um solch eine Zweckentfremdung zu verhindern.

Wie erwähnt war das Rennen als Jagdrennen ausgeschrieben. Vermutlich auf die Flachen verlegt worden, da die Hindernisbahn nicht einsatzbereit war, oder da es am Sonntag zuvor schon eine ähnliche Aufgabe in Mannheim gibt.

_________________
Besuchte Rennbahnen mit Galopprennen: Baden-Baden, Bremen, Cuxhaven, Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen-Horst, Honzrath, Hooksiel, Köln, Krefeld, Mülheim, Neuss, Sonsbeck


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 BeitragVerfasst: Sa 24. Mär 2018, 18:16   
Rennleitung

Registriert: Mo 1. Nov 2010, 18:07
Beiträge: 6447
@C-Bahn, hast du auch eine Erklärung für mein Posting von Do 22. Mär 2018, 18:14 ?
Also, ist dir das auch aufgefallen?

_________________
Schöningh & Lollapalooza braucht kein Mensch!!! Liebe Grüße, netroyal


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 185 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010